Tierrecht

Ein weiterer Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der Vertretung in rechtlichen Angelegenheiten rund ums Tier. Hierbei vertreten wir Sie sowohl in zivil- als auch verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten.

Zivilrechtliche Angelegenheiten

Das Haustier ist und bleibt des Menschen liebster Freund. Gerade deshalb ist es wichtig, die rechtlichen Fragen rund ums Tier von vorneherein abzuklären. Wir unterstützen Sie hier bereits in der Kaufphase des Tieres und prüfen den Kaufvertrag auf mögliche Fehler oder Einschränkungen. In der Praxis kommen leider immer wieder bereits hier rechtlich grobe Fehler in der Vertragsgestaltung und insbesondere der Sicherung von Eigentumsrechten am Tier durch den Züchter oder das Tierheim vor.
Lassen Sie sich hier durch uns vertreten. Als Kanzlei mit einem Schwerpunkt im Tierrecht unterstützen wir Tierhalter bereits ab Kauf des Tieres sowie eventuell auftretender Krankheiten und deren rechtlichem Umgang wie beispielsweise Schadenersatzforderungen gegenüber Züchtern oder dem bisherigen Eigentümer aber auch beispielsweise Geschädigte eines Tierangriffs wie Hundebisse.


 

  • Tierkauf

  • Kaufvertrag

  • Krankheiten

  • Schadenersatz

  • Eigentumsübergang

  • Schadenersatzansprüche durch Tierverletzungen

  • Tierhhalterhaftung

  • Bissattacken

  • Tierhotel

Verwaltungs- und ordnungsrechtliche Angelegenheiten

 


Nach einer Tierattacke kommt oftmals die zuständige Behörde ins Spiel. Dies ist für den Halter des Tieres unangenehm, da die Behörde hier im Umgang mit dem Tier einen weitläufigen Ermessensspielraum hat. Bei einem Hundebiss beispielsweise drohen Maulkorb- und Leinenzwang. Je nach Einstufung des Tieres unter die Kampfhundeverordnung drohen weitere erhebliche Sanktionen.


Nutzen Sie unser Wissen und unsere Vertretung auf diesem Gebiet. Als Kanzlei mit einem Schwerpunkt im Tierrecht unterstützen und vertreten wir Sie gegenüber den zuständigen Behörden. Dabei handeln wir ausnahmslos in Ihrem und im Sinne des Tieres. Aufgrund unserer Nähe zu Hundeschulen, Tierheimen und professionellen Hundetrainern können wir hier auf ein besonders großes Wissensmanagement zurückgreifen und damit tatsächliches und rechtliches Wissen optimal in Einklang bringen.

 

 

  • Kampfhundeverordnung

  • Leinenzwang

  • Maulkorbzwang

  • Wegnahme des Tieres

  • Wesenstest

  • Tierhaltung

  • Erlaubnispflicht

  • Listenhunde

Adrian Schulz

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Adresse:

Hardtstraße 108

69124 Heidelberg

Tel: 06222 3182546

Fax: 06222 3182652

Email: info@rechtsanwaltskanzlei-schulz.de

  • Facebook Social Icon

Impressum            Datenschutzerklärung